Projekte

VIDEONALE.14

VIDEONALE.14

Festival für Video und zeitbasierte Kunstformen

WANN  2013

WO Kunstmuseum Bonn, Stadt Bonn

WER Auftraggeber Videonale e.V.

WAS Künstlerische Leitung

 

Biennales Festival mit Ausstellung internationaler Videokunst im Kunstmuseum Bonn

sowie umfangreichem Festival- und Diskursprogramm

WIE Ausstellung mit 38 internationalen künstlerischen Positionen aus den Bereichen Einkanal- und Mehrkanalvideo und Videoinstallation. Planung einer spezifischen Ausstellungsarchitektur für die Präsentation von Bewegtbild im musealen Ausstellungsraum (Ausführung Architektur: Julia Büchel, Basel)

 

Festivalprogramm mit internationalem Besucherprogramm, Vorträgen, Diskussionsrunden, Konzerten, Performances, Workshops, Networking Events


Einführung des VIDEONALE.Parcours als Kooperationsprojekt mit deutschen Kunsthochschulen und Satellit in den Stadtraum; Präsentation von 19 studentischen Positionen an verschiedenen Orten in der Bonner Innenstadt.


Realisation von Videonale on Tour – Präsentationen (Ausstellung, Screening, Talk) in Odessa, Ukraine; Moskau, Russland; Baja Calilfornia, Mexiko.

 

v14.videonale.org