Internationales

VIDEONALE ON TOUR

VIDEONALE ON TOUR

WANN 2011 – fortlaufend

WO u.a. Lagos, Nigeria / Vilnius, Litauen / Moskau, Russland / Teheran, Iran / Sarajevo, Bosnien-Herzegowina / Bukarest, Rumänien / Donetsk, Ukraine / Odessa, Ukraine

WER u.a. Goethe Institut, lokale Kunst- und Kulturakteure und Hochschulen, Stiftung der KfW Bankengruppe

WAS Künstlerische Leitung
 

Ausstellungs- und Vortragsprojekte zu aktuellen Positionen der internationalen Videokunst. Konzeption, Planung und Realisierung von Ausstellungen im Kontext internationaler Zusammenarbeit und im Sinne des kulturellen Austauschs auf Augenhöhe. Umsetzung von Workshops und Veranstaltungsprogrammen in Kooperation mit den lokalen Partnern und unter Einbezug lokaler Künstler*innen.

WIE Internationale Kooperationen in Form von Ausstellungen, Vorträgen, Videoscreenings und Workshops mit unterschiedlichen lokalen Partnern, oft in Kooperation mit und mit Unterstützung von lokalen Goethe-Instituten.

Ziel: Präsentation und Promotion von Videokunst im internationalen und besonders im außereuropäischen Kontext; internationaler Kunst- und Kulturaustausch.

verein.videonale.org/projekte/videonale-ontour